hotel toskana meer

Geschichte

Das Hotel Torre di Cala Piccola erhebt sich an einem der bezauberndsten Küstenstrichen des Argentario-Gebietes, in Panorama- Lage, 100 m über dem Meeresspiegel.

Im Zentrum liegt der antike Sarazenische Turm, von dem der Name des Hotels stammt und der einst ein Wachpunkt von Piraten war, die das Mittelmeer befielen.

Carlo Bertuzzi und Nina Benini kauften 1957 Cala Piccola und wandelten es in eines der schicksten Club Hotels Europas um.

Im Laufe der Jahre nächtigten hier Liz Taylor, Richard Burton und viele andere Persönlichkeiten der Politik und des Showbusiness und machten aus Cala Piccola ein beliebtes Ziel für Reisende aus der ganzen Welt, die auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Erfahrung waren und mehr als nur einen gewöhnlichen Urlaub erleben wollten.